07583 / 941 70 59
07583 / 941 70 50
info@widmann.de

Transportgeräte

Äußerst praktische und wendige Arbeitsplätze für Betrieb, Lager und Versand.

Tragfähige, übereinander liegende Böden bieten viel Platz und Stauraum.

Handwagen

Ein- und Zweiachser zum Transport per Hand oder Fahrrad.

Nützliche Helfer beim Heben, Transportieren und Lagern.

Industrie-Anhänger

Zum Transport von schweren Gütern - wendig, robust und wartungsarm.

Spezielle Karren für verschiedene Einsatzbereiche.

Ideal zum Sammeln, Entsorgen, Zwischenlagen und Lagern.

Stabile Muldenkipper, Kippbehälter und Fasskipper.

Langmaterialwagen

Wagen für besonders schweres Langgut

Schwere Lasten und Maschinen sicher und einfach anheben und transportieren.

Materialständer

Praktische Helfer in Produktion und Werkstatt zur Entlastung der Wirbelsäule.

Transport von Paletten und Gitterboxen leicht gemacht.

Ständer und Transportgeräte für Platten und Glasscheiben.

Stabile und langlebige Transportgeräte für spezielle Einsatzbereiche.

Roller als praktische Alltagshelfer in vielen Varianten.

Übersichtliche Bereitstellung von Kleinteilen in Produktion und Montage.

Werkstattwagen

Stabile Wagen mit Stauraum und Arbeitsplatte für Werkstatt und Betrieb.

Räder, Rollen, Ersatzteile un nachrüstbares Zubehör.

Transportgeräte erleichtern den Arbeitsalltag

In Produktionsbetrieben, Werkstätten und Lagern sind Transportgeräte zum einfachen und kräfteschonenden Transportieren und Verladen unterschiedlichster Güter, Gegenstände und Pakete oder zum Anheben und Verfahren von schweren Lasten, Maschinen und Möbeln unverzichtbar.

Hier finden Sie Transportgeräte und Transportsysteme in großer Auswahl

Egal, ob Sie sich für einzelne Transportgeräte oder für Transportsysteme interessieren - es versteht sich von selbst, dass wir eventuelle Fragen gerne beantworten, Sie beraten und Ihnen bei der Auswahl der passenden Transportgeräte behilflich sind oder ein entsprechendes, unverbindliches Angebot unterbreiten. Werden Sonderanfertigungen für Transportgeräte gewünscht oder interessieren Sie sich für Artikel, die wir noch nicht in unser Programm aufgenommen haben, können wir in den meisten Fällen weiter helfen, sodass Ihre Betriebseinrichtung und Transportgeräte perfekt auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden können.

Ein Überblick über Etagenwagen und ihre Verwendung

Transportwagen

Der Begriff Transportwagen steht auf unserer Transportgeräte - Seite für alle in Betrieb und Lager universell einsetzbare Wagen aus unserem Produktangebot, die sich entsprechend ihrem Material (z.B. Stahlrohr, Aluminium, Ganzstahl, Holz) oder ihrer Ausstattung bzw. dem Zweck ihrer Verwendung wiederum in Gruppen unterteilen lassen. Viele Modelle werden in verschiedenen Größen angeboten und können oft mit praktischem Zubehör wie einer Drehschemellenkung, einem leistungsstarken Elektromotor, einer Schutzleiste, Abweiserrollen u.ä. ausgestattet werden. Bei uns finden Sie auch Transportsysteme, die aus verschiedenen Wagen aus einer Serie bestehen. Bei diesen Wagen lassen sich Systemteile austauschen und ergänzen.

Speziell für die Gastronomie konzipierte Transportgeräte wie Servierwagen oder Servicestation finden Sie unter Gastronomieausstattung und Bürowagen für den privaten und gewerblichen Gebrauch unter Büromöbel.

Für Transportgeräte ist die Auswahl an Etagenwagen mit übereinander liegenden Fachböden oder Einlagekästen besonders groß. Schiebebügelwagen sind mit einer Plattform und teilweise klappbarem Schiebebügel ausgestattet und ausgesprochen vielseitig in der Anwendung. Stirnwandwagen, Doppelstirnwandwagen, Dreiwandwagen und Vierwandwagen sind mit der entsprechenden Anzahl an Wänden ausgerüstet. Als Transportgeräte von langen Rollen und Ballen eignen sich Seitenbügelwagen und Langwandwagen ausgezeichnet, noch flexibler lassen sich Rungenwagen beladen. Tischwagen sind fahrbare Tische mit einer oder mehreren Etagen. Der große Vorteil von Tischwagen als Transportgeräte ist die äußerst vielseitige Anwendbarkeit.

Für die sinnvolle Lagerhaltung oder für den Verkauf sind handliche Magazinwagen, C&C-Wagen und Lagerwagen mit einer oder mehreren Plattformen, die sich platzsparend ineinander schieben lassen und Kommissionierwagen mit Trittstufen, als Transportgeräte erhältlich. Einige Plattformwagen und Magazinwagen sind mit einem klappbaren Schiebebügel ausgestattet, wodurch sich diese Transportgeräte besonders gut zur Mitnahme im Montagefahrzeug eignen. Beistellwagen sind nützliche Transportgeräte in der Produktion und im allgemeinen Betrieb. Bei uns finden Sie Beistellwagen, die mit Eurokästen oder Sichtlagerkästen bestückt sind und sich als Transportgeräte besonders zum Sortieren und Lagern von Kleinteilen eignen.

ESD-Wagen sind Transportgeräte aus leitfähigem Material und mit TPE-ESD Rädern (thermoplastisches Elastomer-Electrostatic Discharge) ausgestattet. Sie unterbinden elektrostatische Aufladung und werden im ESD-Bereich zur Schutz hochwertiger Produkte vor Schäden durch elektrische Entladung eingesetzt. Verschiedene Wagentypen wie Griffroller, Plattformwagen, Schiebebügelwagen, Tischwagen und Etagenwagen mit ESD-Ausrüstung sind für diese Transportgeräte erhältlich.

Kastenwagen in Schrankform bieten als Transportgeräte durch die Fachböden viel Platz und Stauraum. Diese Transportgeräte sind in der Produktion, in Lager und Archiv, aber auch im Hotelgewerbe und in der Gastronomie einsetzbar. Edelstahlwagen sind praktische Helfer in Betrieb und Service, hygienisch, unverwüstlich und langlebig. Auch Ganzstahlwagen sind als Transportgeräte pflegeleicht und von hoher Lebensdauer. Sehr beliebte Transportgeräte sind die Eurokastenwägen zum sicheren Abstellen und Transportieren von Kästen in EU-Norm.

Beim Kauf der passenden Transportgeräte sind die Tragkraft und die Beräderung (abhängig vom Bodenbelag) entscheidende Kriterien. Bei Transportwagen aus Transportsystemen genügt oft die Anschaffung eines oder mehrerer Basiswagens und der entsprechenden Systemteile, die dann je nach aktueller Transportsituation ausgetauscht werden können. Ist trotz der umfangreichen Auswahl oder auf Grund besonderer Voraussetzungen eine Sonderanfertigung erforderlich, können Sie sich gerne an uns wenden.

Vom Handwagen bis zum Industrieanhänger

Mit Handwagen als Transportgeräte lassen sich Gegenstände schnell und sicher über kurze Strecken von Hand oder, sofern sie mit einer Kupplung ausgestattet sind, auch mit dem Fahrrad transportieren. Pritschenwagen sind nur mit Plattform oder mit unterschiedlich hohen Bordwänden erhältlich. Sind sie mit einer Zugöse und Kupplung ausgestattet, können mehrere Pritschenwagen miteinander verbunden und an eine Zugmaschine angehängt werden. Industrieanhänger haben eine sehr hohe Tragkraft und können mit Aufbauten und Planen ausgestattet werden. Schwerlast- und Industrieanhänger gibt es mit Ein- oder Zwei-Achs-Drehschemel-Lenkung, wodurch sie äußerst wendig und kippsicher sind. Mit Anhängerkupplung ausgerüstete Industrieanhänger können auch im Zug verwendet werden. Speziell zum innerbetrieblichen Transport von Langmaterial mit hohem Gewicht sind Transportgeräte wie Langmaterialwagen und Langmaterialanhänger erhältlich. Sowohl beim Langmaterialwagen als auch beim Langmaterialanhänger wird das Ladegut sicher von stabilen Rungen gehalten.

Ohne Karren geht gar nichts

Karren sind besonders vielseitige Transportgeräte. Sie sind nicht sperrig, dafür sehr handlich und wendig und lassen sich leicht verstauen und mitnehmen. Trotz geringem Eigengewicht können dank dieser Transportgeräte große Lasten einfach und kräfteschonend verladen und transportiert werden. Karren werden zwar durch unterschiedliche Details zu speziellen Transportgeräten, lassen sich aber immer auch als herkömmliche Sackkarre verwenden. Unser Sortiment beinhaltet Paketkarren, Gerätekarren und Stuhlkarren in verschiedenen Ausführungen und Materialien von der besonders leichten Alukarre bis zur strapazierfähigen Stahlrohrkarre. Treppenkarren vereinfachen als Transportgeräte dem Transport von Gütern durch zwei Mann über Stufen und Treppen erheblich. Fasskarren und Stahlflaschenkarren sind mit Flaschenhalterungen ausgestattet und für den sicheren und vorschriftsmäßigen Transport bzw. die sichere Lagerung von Fässern und Gasflaschen unverzichtbar. Mit einer Reifenkarre lassen sich schwere, unhandliche Reifen sicher und bequem transportieren oder lagern. In der Werkstatt, aber auch als Boxenwagen im Motorsport sind Reifenwagen und Reifenkarren wichtige Transportgeräte.

Roller und Rollplatten sind Allroundtalente

Roller sind kleine, wendige und extrem vielseitig einsetzbare Transportgeräte aus Stahlrohr, Aluminium oder Kunststoff mit Plattformen aus unterschiedlichen Materialien. Kistenroller haben eine Plattform in Kistenformat und sind daher besonders zum Transportieren von einzelnen Kisten, aber auch von Kistenstapeln geeignet. Ballenroller geben durch entsprechende Stützelemente Rollen und Ballen den nötigen Halt.

Griffroller sind durch den Schiebegriff bequem mit einer Hand als Transportgeräte bedienbar und mit einer Plattform oder mehreren Etagen ausgestattet. Zum Abstellen und Transportieren von genormten Eurokästen gibt es Eurokastenroller und Eurokasten-Etagen-Roller mit oder ohne Schiebebügel oder Deichsel. Rollplatten haben eine große Ladefläche und lassen sich platzsparend übereinander stapeln. Zum vorschriftsmäßigen Transport von Fässern gibt es spezielle Fassroller und mit Stahlflaschenrollern transportieren Sie Ihre Gasflaschen sichere und ordnungsgemäß.

Roller haben als Transportgeräte den Vorteil bei geringer Größe und geringem Eigengewicht große Lasten bewegen zu können, deshalb sind Transportroller oder Möbelroller auch eine gute und zweckmäßig Anschafftung für den privaten Bereich und für das Kleingewerbe. Eckenroller sind vierteilig, jedes Teil hat drei Rollen und lässt sich jeweils unter eine Ecke, beispielsweise von einem Schrank, schieben. Dadurch ergibt sich ein sehr flexibler Möbelroller oder ein Roller für andere quaderförmige Transportgüter. Für Umzugsfirmen und Möbelhäuser sind Möbelroller sehr wichtige Transportgeräte.

Transporsysteme - praktisch und kompatibel

Was versteht man unter dem Begriff Tranportsysteme?

Transportsysteme bestehen aus verschiedenen Transportgeräten aus derselben Fertigungsserie. Die Transportsysteme der Firma fetra beispielsweise zeichnen sich dadurch aus, dass Systemteile wie Wände, Rungen oder Seitenbügel einfach in den Basiswagen eingesteckt werden und beliebig ausgetauscht, verändert und ergänzt werden können. Der Basiswagen lässt sich selbstverständlich auch einfach als Roller (Möbelroller u.ä.) verwenden. Auch die Rollen der Transportsysteme können entsprechend Einsatzort, Bodenbeschaffenheit und Transportgewicht individuell ausgewählt werden. Bei uns finden Sie Transportsysteme für mittlere Tragkräfte und Transportsysteme für sehr hohe Tragkräfte. Durch ihre Flexibilität und das Baukastensystem sind Transportsysteme besonders wirtschaftlich und vielseitig.

Transportgeräte für besondere Bereiche

Wagen für Werkstatt und Produktion

Werkstattwagen mit Arbeitsplatten, Einlegeböden, Schrankfächern und Schubladen bieten als Transportgeräte viel Platz für Arbeitsmaterial und Werkzeug. Dadurch sind Werkstattwagen ideal zum Einsatz als Transportgeräte in der Werkstatt oder am Montageplatz geeignet. Wekstattwagen werden auch als Werkstattcontainer, Werkzeugwagen oder Montagewagen bezeichnet.

Rolltische, Rollpulte, fahrbare Werkbänke und Rollschränke sind mobile und äußerst flexible Arbeitsplätze. Zum Sammeln von Abfallmaterialien, aber auch als Transportgeräte und zum Lagern auch von Kleiteilen sind Kastenwagen geeignet. Für Ordnung und Übersicht sind Eurokastenwagen und Beistellwagen, die mit Eurokästen oder Sichtlagerkästen bestückt sind, unverzichtbar. Sie eignen sich sowohl als Beistellwagen in der Produktion als auch zum Lagern von Material, Werkzeug oder Zubehör.

Werkstückwagen bieten als Transportgeräte Platz für Werkzeug und Montagematerial, beispielsweise am Montageplatz. Stabile Tragarmwagen mit flexibel einsetzbaren Tragarmen sind zum Transport und zur Lagerung von Langgut konzipiert. Durch die Auswahl einzelner Komponenten können Tragarmwagen individuell zusammengestellt werden, wodurch kostspielige Sonderanfertigungen umgangen werden

Materialständer tragen bei stehender und sitzender Tätigkeit zur Entlastung der Wirbelsäule bei und Rollenböcke sind eine wertvolle Hilfe zur Unterstützung von Langmaterialien an Sägen, Pressen oder Bohrmaschinen. Klappwagen sind besonders bei Montagetätigkeiten zur Mitnahme im Fahrzeug geeignet, aber auch überall, wo Wagen gelegentlich als Transportgeräte zum Einsatz kommen, sind Klappwagen durch ihre gute Verstaubarkeit auf kleinem Raum sehr beliebt.

Welche Geräte erleichtern die Lagerwirtschaft?

Steigende Kosten und eine immer umfangreicher werdende Artikelvielfalt erfordern optiomale Umschlagleistung und Raumnutzung. Bei uns finden Sie Transportgeräte, die für eine moderne Lagerhaltung unerlässlich sind. Zum Kommissionieren der Waren sind spezielle Kommissionierwagen erhältlich. Cash&Carry-Wagen, Magazinwagen und Lagerwagen sind ideal zum schnellen innerbetrieblichen Transport von Gütern und Packstücken aller Art geeignet. Stapler und Hubwagen sind starke und nützliche Transportgeräte am Hochregal, und mit Hilfe von Paletten-Fahrgestellen oder Rollpaletten werden schwere Paletten und Gitterboxen leicht transportierbar. Gabelstapler, Gabelhubwagen und bequem und leicht bedienbare Scherenhubwagen sind besonders für den schnellen und sicheren Transport von schweren und unhandlichen Gütern oder Paletten auf kurzen Strecken geeignet. Gabelstapler sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Unser Programm enthält auch Gabelstapler in besonders niedriger Ausführung oder Gabelstapler mit kurzen Gabeln zum Manövrieren auf engem Raum oder zur Mitnahme auf dem LKW.

Spezielle Transportgeräte

Für den unkomplizierten und sicheren Transport von Gegenständen mit hohem Gewicht sind Roller und Fahrwerke bestens als Transportgeräte geeignet. Schwere Maschinen lassen sich mit hydraulischen, stabilen Maschinenhebern anheben.

Zum Transportieren von sperrigen Gegenständen wie Möbeln und großen Paketen finden Sie in unserem Shop praktische Möbelroller, Eckenroller oder Hubroller als Transportgeräte. Möbelroller lassen sich übrigens nicht nur zum Möbeltransport verwenden, sondern sind kostengünstige Transportgeräte zum universellen Einsatz.

Transportgeräte zum ordnungsgemäßen Transport und zum Lagern von Fässern und Stahlflaschen wie Fasskarren, Fassroller, Stahlflaschenkarren und Stahlflaschenroller finden Sie in unserem Shop ebenso wie Kippbehälter, Muldenkipper und Selbstkipper mit dicht verschweißten Kippbehältern. Ein Ablasshahn erleichtert das Ablassen von Flüssigkeiten.

Plattenroller, Plattenkarren, Plattenwagen und Plattenständer sind als Transportgeräte von Holz- oder Kunststoffplatten, Glasscheiben, Fenstern und Türen unerlässlich. Zum Schutz von empfindlichen Glasplatten oder Glasscheiben ist es wichtig, dass der Plattenroller oder Plattenwagen mit Anlagen ausgestattet ist, die mit einem dämmenden Material wie Profilgummi o.ä. belegt sind.

Mit einer Reifenkarre lassen sich mehrere sperrige und schwere Reifen gleichzeitig schnell und einfach transportieren oder lagern. Reifenkarren und Reifenwagen sind wichtige Transportgeräte in Autowerkstätten und im Motorsport.

Paketroller und Paketkarren erleichtern die Auslieferung von Paketen, und zum Sortieren und transportieren von Packstücken und Paketen sind spezielle Transportgeräte erhältlich. Paketwagen sind mit offener Front, aber auch mit Dach und Türen erhältlich. In einem abgeschlossenen Paketwagen sind Pakete sicher aufbewahrt.

Gabelstapler sind bedienfreundlich und transportieren schwere Lasten sicher und kräfteschonend.

Räder und Rollen

Nach welchen Kriterien erfolgt die Radauswahl?

Für zahlreiche Transportgeräte kann die Radausstattung ausgewählt werden. Dabei muss beachtet werden, ob der Wagen im Innen- oder Außenbereich zum Einsatz kommt, wie der Untergrund beschaffen ist und wie hoch die Tragkraft ist. Jede Bereifung hat ihre spezielle Eigenschaft. Die Firma fetra beispielsweise stattet die meisten Transportwagen serienmäßig mit unempfindlicher, nicht kreidender Bereifung aus thermoplastischem Elastomer (TPE) aus, die auf Wunsch ausgetauscht werden können. Polyamidräder und Polyurethanräder sind beständig gegen viele aggressive Medien. Eine Luftbereifung ist ideal bei unebenen Böden und besonders für Wagen und Sackkarren, die im Freien benutzt werden empfehlenswert. Vollgummireifen sind universell einsetzbar und in schwarz oder grau erhältlich. Müssen oft Schwellen und Kanten überfahren werden, ist eine Elastic-Bereifung mit komfortablem Lauf optimal geeignet. Die TPE-ESD-Bereifung (thermoplastisches Elastomer-Electrostatic Discharge) ist eine Beräderung zur Unterbindung elektrostatischer Aufladung. Sie ist im ESD-Bereich erforderlich und schützt hochwertige Produkte vor Schäden durch elektrische Entladung.

Auf Wunsch sind die üblichen Lenkrollen und Bockrollen der Transportgeräte gegen vier Lenkrollen austauschbar. Dadurch wird der Wagen sehr wendig und lässt sich in alle Richtungen bewegen. Darüber hinaus sind sämtliche Räder und Rollen auch unter der Kategorie "Zubehör zu Transportgeräten" erhältlich.

Zubehör und Ersatzteile für Transportgeräte

Mit dem passenden Zubehör werden Transportgeräte noch funktioneller

Viele Transportgeräte sind außer mit serienmäßiger Ausstattung auch mit praktischen Zusatzelementen erhältlich. Zubehör, das werksseitig bei der Herstellung angebracht werden muss, kann grundsätzlich mit dem jeweiligen Artikel optional dazubestellt werden. Bei einer Ersatzausstattung für Transportgeräte, die auch nachträglich angebracht werden kann, ist meistens eine separate Bestellung erforderlich. Dies gilt auch für Verschleißteile wie Handgriffe oder Gleitkufen.

Besonders empfehlenswert ist die Transportgeräte - Ausstattung von Plattformwagen, Tischwagen, niedrigen Kastenwagen, niedrigen Etagenwagen und Paletten-Fahrgestellen mit einer Drehschemellenkung, die als Anbausatz erhältlich ist und mit der die Wagen leicht lenkbar und körpergerecht bedienbar werden. Für etliche große Transportgeräte ist ein leistungsstarker Elektroantrieb für Vor- und Rückwärtsfahrt erhältlich. Die Kompakteinheit ist leicht montierbar. Der Fahrschalter wird einfach am Griff des Wagens angeklemmt, die Verbindung erfolgt über ein Spiralkabel, die Geschwindigkeit ist stufenlos regelbar.

Die zu speziellen Transportgerätetypen passende Zusatzausstattungselemente und Ersatzteile sind entsprechend aufgeteilt. Für Schiebebügelwagen beispielsweise enthält unser Verkaufsprogramm einen angenehmen Softgrip für den Schiebebereich, einen Drahtkorb und eine Schreibtafel. Allgemeines Zubehör wie Schutzleisten und Abweiserrollen schützen Transportgeräte, Einrichtungsgegenstände und Wände.

Die Hersteller

fetra Fechtel Transportgeräte GmbH

Qualität "Made in Germany"

Das umfangreiche Programm der Firma fetra mit Sitz in Borgholzhausen beinhaltet mehr als 1000 Transportgeräte. Sie alle spiegeln die jahrzehntelange Erfahrung des vor rund 50 Jahren gegründeten und bereits in zweiter Generation familiengeführten Unternehmens wieder, das sich ausdrücklich zum Standort Deutschland bekennt und zu den führenden Herstellern moderner und Innovativer Transportgeräte zählt. Viele Kunden entscheiden sich bei der Betriebseinrichtung und bei speziellen Anforderungen (Sonderanfertigung) für die Transportgeräte der Firma fetra.

Von für die innerbetriebliche Logistik wichtigen Transportwagen und -karren, wie etwa Schiebebügel-, Stirnwand-, Tisch-, und Etagenwagen über Karren aus Stahlrohr und Aluminium, Treppenkarren, Handwagen und Handpritschenwagen bis zum Industrieanhänger, Langmaterialwagen und Langmaterialanhänger beinhaltet die Produktpalette der Firma Fetra auch diverse Spezialwagen und -karren für vielfältige Anwendungen im gewerblichen und industriellen Bereich.

Garantiert perfekte Verarbeitung

Es versteht sich von selbst, dass moderne Transportgeräte mit Hilfe modernster, hocheffizienter und präziser Produktionsanlagen hergestellt werden. Die Firma fetra behandelt alle Teile vor der Pulverbeschichtung aufwendig durch Kugelstrahlen vor. Dieses Verfahren ist nicht nur umweltfreundlich, sondern stellt auch sicher, dass die Produkte sichtlich perfekt verarbeitet sind. Die äußerst großzügig bemessene Garantiezeit von 10 Jahren auf fast lässt keine Frage an der Langlebigkeit und am dauerhaften hervorragenden Finish der fetra-Produkte zu.

Überzeugender Service und schnelle Lieferung

Wir als Transportgeräte - Händler müssen uns im Interesse unserer Kunden auf unsere Lieferanten verlassen können. Die Firma Fetra ist durch ihr hervorragendes Logistikkonzept und das stets gefüllte Lager immer in der Lage, Transportgeräte schnell und zuverlässig zu liefern. In der Regel ist die Ware innerhalb einer Woche beim Kunden und für Artikel aus dem fetra fetra Schnell-Lieferprogramm beträgt die Lieferzeit nur 48 Stunden.

Vielfältige Geräte mit hervorragender Funktionalität

Nicht nur Spezialgeräte sind bei fetra technisch ausgeklügelt und äußerst bedienfreundlich - auch Transportgeräte für den allgemeinen Einsatz sind mit raffinierten Details ausgestattet. So sind die aus verschiedenen funktionellen Wagen bestehenden Transportsysteme fetra MultiVario Transporter Transporter und fetra Super MultiVario Transporter im Baukastensystem, d.h. im fetra Steck- und Schraubprinzip mit 2-Punkt-Lagerung, gefertigt. Die Systemteile werden einfach zusammengesteckt und verschraubt, können beliebig ausgetauscht und ergänzt werden und stehen bezüglich der Stabilität einer Schweißkonstruktion in nichts nach.

Besonders erwähnenswert ist auch das fetra-TOTALSTOP-Zentralbremssystem, das bei einer Vielzahl von Wagen optional eingebaut werden kann und sich mit nur einem Fußtritt leicht feststellen und lösen lässt. Es bietet den großen Vorteil der Vermeidung von gefährlichen Situationen beim seitlichen Ausschwenken des gebremsten Wagens und ist zum Patent angemeldet.

Komfortable Räder und Rollen

Maßgeblich entscheidend für die Qualität von Transportgeräte sind die Rollen. Die Firma fetra baut bei zahlreichen Wagen und Rollern serienmäßig Lenk- und Bockrollen mit TPE-Bereifung (thermoplastisches Elastomer) ein, mit denen auch schwere Lasten komfortabel, sicher und geräuscharm bewegt werden können. Ein großer Vorteil liegt auch darin, dass diese Bereifung spurlos ist und somit auch die Verwendung der Transportgeräte auf empfindlichen Bodenbelägen erlaubt. Darüber hinaus können weitere Bereifungsarten entsprechend den jeweiligen Anforderungen wie Transportgewicht und Bodenverhältnissen ausgewählt werden.


Artikel wurde in den Warenkorb gelegt