07583 / 94 890 10
07583 / 94 890 19
info@widmann.de
Weitere Artikel
  • Rechteckvitrine INSIDE
  • Rechteckvitrine NICE mit Schiebetüren
  • Säulenvitrine NICE
  • Rechteckvitrine mit Unterschrank 32
  • Säulenvitrine mit Unterschrank 24 VBD
  • Rechteckvitrine mit Unterschrank 32 VBD
  • Rechteckvitrine mit Unterschrank 2
  • Rechteckvitrine mit Unterschrank 3 HD
  • Rechteckvitrine mit Unterschrank 4 B Staubdicht
  • Säulenvitrine mit Unterschrank K 150
  • Rechteckvitrine mit Unterschrank KS 150
  • Säulenvitrine mit Unterschrank K 100
  • Säulenvitrine mit Unterschrank SH 50
  • Säulenvitrine mit Unterschrank SH 80
  • Säulenvitrine mit Unterschrank SB 50
  • Säulenvitrine mit Unterschrank SB 80
  • Säulenvitrine mit Unterschrank 24 B
  • Säulenvitrine mit Unterschrank 24 VB
  • Rechteckvitrine mit Unterschrank 2 B
  • Rechteckvitrine mit Unterschrank 2 BP
  • Rechteckvitrine mit Unterschrank 32 B
  • Rechteckvitrine mit Unterschrank 32 BRH
  • Ausstellungsvitrine
  • Rechteckvitrine LINK mit Schiebetüren
  • Säulenvitrine mit Unterschrank 24

Rechteckvitrine mit Unterschrank 32

Rechteckvitrine mit Unterschrank 32

1.046,01 €(inkl. 19% Mwst.)
879,00 €(zzgl. 19% Mwst.)
zzgl. Versandkosten: 90,44 € inkl. 19% MwSt. (76,00 € exkl. 19% MwSt.)
Lieferzeit:2 Wochen
Bestellnummer:12622.J3EB

SCHNELLE LIEFERUNG - Artikel ist am Lager vorrätig (Zwischenverkauf vorbehalten)

Rechteckvitrine 32 mit Unterschrank

Die Rechteckvitrine 32 mit eckigem, 32 mm breitem Aluminiumprofil und praktischem Unterschrank lässt sich perfekt mit weiteren Modellen aus der Serie 32 kombinieren und kann mit einer Beleuchtung, einer Bodenplatte mit Rollen und zusätzlichen Glasfachböden ausgestattet werden. Die hochwertigen Materialien und die erstklassige Verarbeitung garantieren eine lange Lebensdauer.

Details und Technische Daten* (Standardausführung)

ArtikelmerkmalDetails / Technische Daten
Profilrahmen eckig, rundum 32 mm breit, oben und unten 60 mm breit, Aluminium, silberfarben oder schwarz eloxiert
Vitrinenverglasungrundum ESG-Sicherheitsglas, Decke ESG-Sicherheitsglas in Profilrahmen
FachbödenFachböden aus Floatglas, 6 mm dick, stufenlos verstellbar, belastbar bis 8 kg
Bodenplatte und UnterschrankMelaminholz, Farbe hellgrau oder schwarz
ÖffnungsartVitrine: 2 Schiebetüren mit Griffmulde, rollengelagert auf Stahlschiene, mit Aushebesicherung
Unterschrank: 2 Schiebetüren mit Bügelgriffen, rollengelagert auf Stahlschiene, mit Aushebesicherung
TürschlossVitrine und Unterschrank je 1 Druckknopfschloss und 2 Schlüssel
Füße4 Stellfüße, nivellierbar

*Technische Änderungen vorbehalten

Modelle und Größen

Außenmaß in mm
(Breite x Tiefe x Höhe)
FarbeBeschreibung
1000x400x1972silberfarben eloxiert
Boden und Unterschrank hellgrau
Glasschrank und Unterschrank je 2 Schiebetüren
3 Fachböden
1000x400x1972schwarz eloxiert
Boden und Unterschrank schwarz
Glasschrank und Unterschrank je 2 Schiebetüren
3 Fachböden
Das auf den Artikelbildern abgebildete Dekomaterial ist im Lieferumfang nicht enthalten

Wählbares Zubehör und Zusatzausstattung

ArtikelBeschreibung
Bodenplatte mit lenkbaren Rollen4 Rollen aus Stahl und Gummi, Farbe Silber, Durchmesser 60 mm, je 2 Stück feststellbar. Bodenplatte wird lose mit der Vitrine mitgeliefert, Rollen sind geeignet für glatten Untergrund
Beleuchtungsschiene mit Halogenspots, Einbausatz für einfache Selbstmontagesilberfarben, mit 3 stufenlos verstellbaren Spots à 20W, inklusive Trafo
Beleuchtungsschiene mit Halogenspots, Einbausatz für einfache Selbstmontagesilberfarben, mit 4 stufenlos verstellbaren Spots à 20W, inklusive Trafo
LED-Schiene 45°, warm weiß1 Schiene, silberfarben, Länge 1495 mm, Breite 12 mm, mit LEDs 8,6W
LED-Schienen-Set 45°, warm weißbestehend aus 2 Schienen, silberfarben, Länge 1495 mm, Breite 12 mm, mit LEDs 17,2W

Zusätzliches Zubehör, bitte separat bestellen

Weitere Vitrinen aus der Serie 32

Lieferung und Montage

  • Die Lieferung erfolgt fertig montiert - Lieferzeit ca. 1 Woche
  • Bitte teilen Sie uns bei der Bestellung Ihre Telefonnummer mit, da die Lieferung mit Werks-LKW mit telefonischem Avis erfolgt.

Wissenswertes zur Vitrinenbeleuchtung

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an unterschiedlichen Beleuchtungsarten für Vitrinen mit den entsprechenden technischen Vorteilen und Preisklassen an. Eine Vitrinenbeleuchtung ist eine überschaubare Investition, die zu einem optimalen Ergebnis führt.

  • Halogenbeleuchtung

    Eine Halogenlampe ist eine Glühlampe, deren Glaskolben mit einem Edelgas gefüllt ist, das unter hohem Druck steht. Diesem Gas wird eine kleine Menge Halogen (Brom oder Jod) beigefügt, das auch der Lampe den Namen gibt. Eine Halogenlampe hat einen höheren Ertrag (Lichtausbeute je zugeführter Energiemenge) und eine längere Lebensdauer als eine herkömmliche Glühlampe. Halogenbeleuchtung sorgt für funkelnde Effekte und ihre Lichtausbeute ist im Verhältnis zu den relativ niedrigen Investitionskosten sehr hoch. Verglichen mit der modernen LED-Beleuchtung hat Halogen jedoch einen höheren Energiebedarf, eine niedrigere Lebensdauer und eine höhere Wärmeproduktion.

    Preistechnisch kann eine Halogenbeleuchtung durchaus mit LEDs konkurrieren. Ein ausgewähltes Vitrinensortiment ist mit integrierter Halogenbeleuchtung lieferbar. Außerdem können zahlreiche Vitrinen mit Halogenleuchten, die an Schienen angebracht und beliebig einstellbar sind, ausgestattet werden.

  • LED-Beleuchtung

    Die hochaktuelle LED-Beleuchtung, bei der nie ein Lampentausch anfällt ist eine Investition, die sich schnell bezahlt macht - ist sie doch extrem energiesparend. Eine LED-Lampe ist eine Form des Solid State Lighting (SSL) und besteht aus mehreren LEDs (Licht emittierenden Dioden). Die Eigenschaften der in der Lampe angebrachten LEDs bestimmen gemeinsam mit dem Strahlungswinkel den Lichtstrom, die Lichtstärke und Farbwiedergabe.

    Eine LED-Lampe hat theoretisch eine Brenndauer von ca. 50 000 Stunden (je nach Hersteller funktioniert eine normale Glühlampe durchschnittlich 1 000 Stunden, eine Sparlampe zwischen 5 000 und 10 000 Stunden und eine Leuchtstoffröhre zwischen 5 000 und 7 000 Stunden). In der Praxis bringt es eine LED-Lampe auf 20 000 bis 40 000 Brennstunden. Der Rückgang der Lichtausbeute während der gesamten Lebenszeit liegt unter 30 %. Eine LED-Lampe wird fast nicht warm und ist erschütterungs- und stoßsicher. Auch schnelles Ein- und Ausschalten verkürzt ihre Lebensdauer nicht. Bis vor Kurzem ließen sich LED-Lampen nicht dimmen, inzwischen sind aber die ersten dimmbaren Modelle erhältlich.

    Eine moderne LED-Lampe strahlt ca. 50 % der aufgenommenen Energie als Licht ab. Bei einer Leuchtstofflampe (wozu auch die Energiesparlampe zählt) beträgt dieser Prozentsatz 35 % und bei einer Glühlampe 10 %. Die Restenergie wird in Form von Wärme an die Umgebung abgestrahlt. Dank der niedrigen Kosten und langen Lebensdauer werden LED-Lampen in naher Zukunft viele der anderen Lampenarten ersetzen. Heutzutage können LED-Lampen die kleineren Leuchtstoffröhrenarten, Glühlampen und Energiesparlampen auch ohne Einbußen bezüglich der Lichtausbeute oder Lichtfarbe ersetzen. In den nächsten Jahren werden auch größere Lampen durch LED-Lampen ersetzt werden können.

Die Glasarten

Nachstehend erhalten Sie Informationen zu den verschiedenen Glasarten, die für Vitrinen verwendet werden können:

  • Dickglas und Dünnglas

    Dickglas und Dünnglas werden im maschinellen Ziehverfahren hergestellt und sind nicht gehärtet. Die Oberfläche des Glases ist beidseitig glatt. Dünnglas und Glas mittlerer Stärke sind bis zu 4 mm dick, Dickglas hat eine Stärke von über 4 mm.

  • Floatglas

    Floatglas ist Flachglas, welches im Floatprozess (Floatglasverfahren), hergestellt wurde. Das Verfahren wird seit den 1960ern industriell angewandt, hat seither die meisten anderen Methoden zur Flachglasherstellung weitgehend verdrängt und liefert inzwischen etwa 95 % des gesamten Flachglases aller Anwendungsbereiche wie Fensterglas, Autoscheiben und Spiegel.

  • Acrylglas

    Acrylglas (Polymethylmethacrylat) ist ein synthetischer, glasähnlicher thermoplastischer Kunststoff, der vielseitige Verwendung als splitterfreier und leichter Ersatz für Glas findet. Es wurde unter dem Handelsnamen "Plexiglas", dem die ineinander verflochtenen Polymerketten (lat. plectere = flechten) seinen Namen gaben, bekannt, ist jedoch außerdem unter weiteren Handelsnamen erhältlich. Acrylgas ist elastisch, vergleichsweise kratzunempfindlich und weist je nach Material unterschiedliche Schlagfestigkeit auf. Es transmittiert Licht besser als normales Glas und ist sehr witterungs- und alterungsbeständig.

  • Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG-Glas)

    Einscheiben-Sicherheitsglas ist ein thermisch vorgespanntes Glas, das bei der Herstellung in einem Ofen waagerecht auf Rollen liegend auf ca. 700 °C erhitzt und anschließend sehr schnell und kontrolliert mit Luft abgekühlt wird. Dadurch entsteht im Glas eine permanente Spannungsverteilung, wodurch Sicherheitsglas etwa fünf Mal fester ist als ungehärtetes Glas. Sicherheitsglas muss vor dem Härten geschnitten und einer bestimmten Schleifbearbeitung unterzogen werden. Löcher und/oder Aussparungen müssen gegebenenfalls vor dem Härten angebracht werden, da dies anschließend nicht mehr möglich ist. Sicherheitsglas verfügt über eine hohe Stoß-/Schlag- und Biegefestigkeit und auch über eine hohe Toleranz gegenüber Temperaturunterschieden. Das Beschädigungsrisiko ist bei Sicherheitsglas im Allgemeinen, also auch während des Transports, viel kleiner als bei ungehärtetem Glas. Sollte es durch irgendeine Ursache doch zu Glasbruch kommen, zerfällt das Glas in ungefährliche Klümpchen, deren Ränder meistens nicht scharf sind. Wenn dagegen Produkte aus ungehärtetem Glas brechen, entstehen gefährliche, große und scharfe Scherben, die lebensgefährliche Verletzungen verursachen können. Bei Sicherheitsglas besteht dieses Risiko nicht.