07583 / 941 70 59
07583 / 941 70 50
info@widmann.de

Kassettenmarkisen

Was ist das Besondere an Kassettenmarkisen?

Zunächst einmal schützen Kassettenmarkisen genauso wie alle anderen Markisentypen Terrassen, Balkone und Plätze an Häusern und Gebäuden vor Sonne, Wind oder für eine gewisse Zeit auch vor Regen. In unserem Shop finden Sie Kassettenmarkisen in unterschiedlichen Ausführungen. Die Halbkassettenmarkise "Sky" beispielsweise lässt sich fast überall, d.h. auch aun kleineren Balkon und Terrassen anbringen und das Markisentuch ist in eingefahrenem Zustand zuverlässig vor allen Wettereinflüssen geschützt.

Dagegen sind bei den Kassettenmarkisen sowohl das Markisentuch als auch die Markisenarme vollständig durch die rundum geschlossene Kassette geschützt. Dadurch weisen Kassettenmarkisen eine besonders lange Lebensdauer auf und auch strenge und lange Winter und heftige Stürme können ihnen nichts anhaben.

Sogenannte Hülsenmarkisen zählen ebenfalls zu den Kassettenmarkisen. Sie können auch bei sehr engen Platzverhältnissen eingebaut werden. Gekreuzte Markisenarme ermöglichen, dass zur optimalen Beschattung der darunterlliegenden Fläche der Ausfall größer sein kann als die Breite der Markise. Auch diese Markisen werden in eingefahrenem Zustand durch die Hülse vor allen Witterungseinflüssen bestens geschützt.

Kassettenmarkisen mit vielen technischen Raffinessen

Beim Kauf von Kassettenmarkisen sollte man nicht nur auf das Tuchdesign achten, das natürlich in erster Linie für den optischen Gesamteindruck der Markisen verantwortlich ist, sondern auch auf die technischen Details. So lassen sich Kassettenmarkisen je nach Modell und Hersteller bequem mit der Kurbel oder mit Elektromotor per Knopfdruck oder ganz komfortabel per Funkfernbedienung aus- und einfahren. Ideal ist es, wenn sich der Neigungswinkel von Kassettenmarkisen verstellen lässt und sich somit dem Stand der Sonne anpassen lässt, sodass auch bei tiefstehender Sonne noch genügend Schatten vorhanden ist. Bei einigen Kassettenmarkisen lässt sich zudem der Volant ausfahren, wodurch nicht nur ein optimaler Schatten, sondern auch Schutz vor neugierigen Blicken gwährleistet ist.

Falls es einmal nötig sein sollte, das Markisentuch gegen ein neues auszutauschen oder wenn einfach einmal ein anderes Muster gewünscht wird, besteht bei einigen Markisen die Möglichkeit des einfachen Austauschs des Tuches bei weiterer Verwendung des vorhandenen Markisengestells. Wir informieren Sie gerne darüber.

Woraus besteht das Markisengestell?

Die Gestellteile der Kassettenmarkisen werden von den meisten Herstellern aus stabilem und gleichzeitig leichtem Aluminium-Druckguss mit Pulverbeschichtung gefertigt. Oft ist eine Auswahl aus mehreren RAL-Farbtönen möglich.

Kassettenmarkisen sind mit hochwertigen Stoffen bespannt

Wie alle Markisen sind auch Kassettenmarkisen mit Tüchern bespannt, die Schutz vor den schädlichen UV-Strahlen der Sonne bieten. Dabei gibt der UV-Protection-Faktor an, um wieviel sich die Zeitspanne des Aufenthalts unter der Markise erhöht, ohne dass die Haut Schäden davonträgt im Vergleich zu einem Aufenthalt in der Sonne ohne Sonnenschutz.

Sehr wichtig ist auch die Wasserundurchlässigkeit der Markisentücher, Nähte werden dabei in der Regel verklebt, um ein Durchdringen von Wasser zu vermeiden. In den meisten Fällen bestehen die Markisentücher aus Acryl oder Polyester. Sie weisen eine hohe Farb- und Lichtechtheit auf, sind beständig gegen Wasserdruck und gegen Verrottung und sind öl- und schmutzabweisen ausgerüstet. Dadurch sind die Tücher von Kassettenmarkisen äußerst langlebig und pflegeleicht.

Was jedoch bei jeder Markise besonders auffällt, ist das Design des Markisenstoffs. Hier sind den individuellen Wünschen unserer Kunden keine Grenzen gesetzt. Sie können die Tücher für ihre Kassettenmarkisen zum Beispiel in Unifarben, mit Streifen, floralen Mustern, gepunktet oder meliert wählen. Darüber hinaus wird die Gestaltungsmöglichkeit noch durch Volants und farbige Einfassbänder erweitert. Auf diese Weise lässt sich die Markise optisch hervorragend zur jeweiligen Architektur und zum jeweiligen Ambiente des Gartens oder Grundstücks passend auswählen.

Um die Langlebigkeit der Tücher von Kassettenmarkisen zu erhöhen ist es besonders wichtig, dass die Markise bei einem Regenschauer möglichst schnell geschlossen wird und baldmöglichst zum Trocknen wieder ausgefahren wird.

Praktische Zusatzausstattung für Kassettenmarkisen

Die reinen Sonnentage sind meistens gezählt - um auch kühlere Tage und Abende unter dem Markisendach möglichst angenehm zu verbringen, empfiehlt sich die zusätzliche Ausstattung der Kassettenmarkisen mit speziellen Heizstrahlern und Beleuchtungselementen. Wir beraten Sie gerne über die jeweiligen Möglichkeiten.

Unser Verkaufsteam berät Sie gerne

Kassettenmarkisen müssen eine sehr gute Qualität aufweisen und hinsichtlich Material und Technik so beschaffen sein, dass Sie viele Jahre Freude an ihnen haben. Wir beraten Sie gerne bei der Auswahl der für Ihren Wintergarten oder Ihre Pergola passenden Markisen. Auch ein kostenloses und unverbindliches Angebot unterbreiten wir Ihnen jederzeit gerne. Bitte wenden Sie sich auch an uns, wenn Sie eine Beratung vor Ort wünschen.


Artikel wurde in den Warenkorb gelegt